Geobranchen.de - GIS, GISnews, Geonews, Geoinformatik, Geographie, Geodaten, Geobusiness, ...

  1. Plattform zur Risikoanalyse in der Immobilienbewertung
    Plattform zur Risikoanalyse in der Immobilienbewertung - Wenn das Wasser steigt Verschiedene vom Karlsruher Geodatendienstleister DDS Digital Data Services bereitgestellte Gefahrenmodelle und Risikodaten zur Analyse von Naturgefahren, insbesondere von Hochwassern, bieten in der Immobilienmarktforschung einen deutlichen Mehrwert. Denn der Wert von Grundstücken und Gebäuden kann auch davon abhängen, ob und wie sehr sie von Überschwemmungen und Ähnlichem bedroht sind..
  2. Studierende entwickeln innovatives Konzept für eine Smartphone-App für Allergiker
    Studierende entwickeln innovatives Konzept für eine Smartphone-App für Allergiker Für Allergiker können unterschiedliche Pollenbelastungen äußerst unangenehm werden und speziell zu Beginn des Frühjahrs kämpfen viele mit Allergieschüben. Um Allergiegeplagten einen erholsamen Aufenthalt in der Natur zu ermöglichen, konzipieren drei Bachelorstudierende an der FH Kärnten am Studiengang Geoinformation und Umwelttechnologien ein sogenanntes Pollenwarnsystem in Echtzeit..
  3. KilletSoft erweitert Zeitzonen in GeoDLL 15.10 um Küstenzonenbereiche
    KilletSoft erweitert Zeitzonen in GeoDLL 15.10 um Küstenzonenbereiche Seit Mitte letzten Jahres stellt Killet Software Ing.-GbR sein Software Developer Kit GeoDLL für geodätische Berechnungen zu Zeitzonen und Sommerzeitdaten zum Einbinden in eigene Computerprogramme bereit. Neu und weltweit bisher einzigartig in der aktuellen Version GeoDLL 15.10 ist die Berücksichtigung der territorialen Küstenzonen bei der Ermittlung landesspezifischer Zeitzonen aus geographischen Koordinaten..
  4. Grünes Licht für Geodaten mit Datenschutz
    Grünes Licht für Geodaten mit Datenschutz: Einigung mit Datenschutzaufsichtsbehörden zum GeoBusiness Code of Conduct - Erleichterter Zugang zu staatlichen Geodaten Der GeoBusiness CoC schafft eine einheitliche Auslegung von bestehenden Datenschutzbestimmungen mit Bezug auf staatliche Geoinformationen. Unternehmen, Datenanbieter und Aufsichtsbehörden können den Akkreditierungsprozess über die Online-Anwendung Geodatenschutz.org ganz bequem vornehmen bzw. verfolgen. Das Verfahren setzt die Kommission für Geoinformationswirtschaft  (GIW-Kommission) in Kooperation mit dem Verein für Selbstregulierung Informationswirtschaft (SRIW)  um..
  5. Konform zu INSPIRE
    Konform zu INSPIRE - Metadatenmanagementsystem Preludio 2015 mit zahlreichen Neuerungen Mit Preludio 2015 stellt die Disy Informationssysteme GmbH ab sofort die neue Version ihrer praxisbewährten Metadatenverwaltung bereit. Neben zahlreichen Verbesserungen werden mit Preludio 2015 ergänzend zu den ISO-Standards jetzt auch die Konformität zu INSPIRE und die Metadatenprofile aus PortalU (UDK) unterstützt..
  6. In direktem Kontext zur unterirdischen Infrastruktur:
    In direktem Kontext zur unterirdischen Infrastruktur: BARTHAUER veröffentlicht Straßendatenbank StraDATA BARTHAUER, Anbieter von Software für Infrastruktur-Management und Wasserwirtschaft, präsentiert auf dem Straßen-Geo-Kongress 2015 die neue Version seiner Straßendatenbank StraDATA. Eingebunden in die BaSYS Welt, ist künftig das Management unter- und oberirdischer Infrastruktur ganzheitlich möglich. .
  7. Gemeinschaftsstand „Geoinformationssysteme“ feiert auf der CeBIT 2015 Premiere
    Gemeinschaftsstand „Geoinformationssysteme“ feiert auf der CeBIT 2015 Premiere  Zum ersten Mal gibt es im Public Sector Parc der CeBIT einen Gemeinschaftsstand zum Thema „Geoinformationssysteme“. In Halle 7/D62 präsentieren vom 16. – 20. März 2015 Aussteller neueste Entwicklungen und Trends aus dem GIS-Bereich..
  8. Erfolgreiche IP SYSCON 2015
    Erfolgreiche IP SYSCON 2015 400 Teilnehmer trafen sich am 03. und 04. März 2015 im Hannover Congress Centrum zum jährlichen Kongress zu GIS und CAFM der IP SYSCON. Die Besucher schätzten den hohen Informationsgehalt der Anwendertreffen, Foren, Seminare und Workshops. Im Ausstellungsbereich gab es zahlreiche Gelegenheiten zum Networking und zu Einzelgesprächen mit Mitarbeitern der IP SYSCON GmbH..
  9. BARTHAUER und GAUSS+LÖRCHER schließen Vertriebspartnerschaft
    BARTHAUER und GAUSS+LÖRCHER schließen Vertriebspartnerschaft Die Barthauer Software GmbH, Anbieter führender Software für Infrastruktur-Management und Wasserwirtschaft schließt mit der GAUSS+LÖRCHER Ingenieurtechnik GmbH für Tiefbau, Kanal- und Wasserleitungssanierung eine Vertriebspartnerschaft. Beide Unternehmen verfügen über langjährige Erfahrung im Bereich Geoinformatik..
  10. GfK Praxistage
    Geomarketing-Hausmesse von GfK zum Launch von „RegioGraph 2015“ Rund 120 Gäste aus ganz Deutschland waren zu den „Praxistagen“ vom 10.-11. März 2015 nach Bruchsal gereist, um die neue Geomarketing-Lösung RegioGraph 2015 von GfK kennenzulernen. Sie erhielten einen ersten exklusiven Einblick in die neue Version sowie Praxistipps von den Geomarketing-Experten der GfK..