LDI Deutscher Mobilitaetspreis LogoDer Deutsche Mobilitätspreis wird von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastrukturen (BMVI) sowie der Plattform „Digitale Netze und Mobilität“ des Nationalen IT-Gipfels realisiert.

Ziel des Wettbewerbes ist, innovative digitale Lösungen für die Mobilität von morgen aufzuzeigen.

Mit dem Motto für 2016 „Intelligent unterwegs – Innovationen für eine mobile Gesellschaft“ steht „Teilhabe“ im Fokus des diesjährigen Wettbewerbs. Bewerbungen um den Deutschen Mobilitätspreis 2016 sind online möglich bis zum 3. Juli 2016 unter www.deutscher-mobilitaetspreis.de.

Teilnahmeberechtigt sind alle Organisationen mit Sitz in Deutschland, die durch digitale Innovationen die Zukunft der Mobilität schon heute gestalten. Zum Beispiel Start-ups, Unternehmen, Forschungsinstitutionen, Universitäten, Städte und Gemeinden oder Verbände können sich um die Auszeichnung bewerben.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf der Seite des BMVI sowie auf der Wettbewerbsseite.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok