Kommende Termine

7. Kolloquium „Die Variabilität natürlicher Prozesse – Eine Herausforderung bei der Planung von Fischaufstiegsanlagen“ in der Reihe „Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit der Bundeswasserstraßen“

Startdatum: Dienstag, November 24, 2020 8:00 - Mittwoch, November 25, 2020 16:00
Dauer: 1 Tag, 8 Stunden
**E-Mail**: scholten@bafg.de
**Kontakt Info**: Kontakt: Dr. Roman Weichert, BAW (roman.weichert@baw.de), Dr. Matthias Scholten, BfG (scholten@bafg.de)
24./25. November 2020 in Karlsruhe7. Kolloquium „Die Variabilität natürlicher Prozesse – Eine Herausforderung bei der Planung von Fischaufstiegsanlagen“ in der Reihe „Herstellung der ökologischen Durchgängigkeit der Bundeswasserstraßen“Hydrologische, hydraulische und biologische Prozesse weisen von Natur aus eine hohe Variabilität auf. Für die Planung von Fischaufstiegsanlagen sind klare Bemessungsvorgaben erforderlich.Hieraus resultiert die Notwendigkeit, sich mit der Variabilität der relevanten Prozesse und deren Berücksichtigung in Bemessungskonzepten auseinanderzusetzen. Das Kolloquium benennt Herausforderungen und zeigt Lösungsansätze auf.Das Kolloquium ist eine gemeinsame Veranstaltung der Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) und der BfG.

Such Kalender