Kommende Termine

flache Liste
April 2017
April 2017

Mo. 3 Apr, 2017

DVW-Seminar: Flurbereinigung – Schneller, einfacher, billiger! (Mo. 3 Apr, 2017 9:30 - 17:30)

Der DVW-Arbeitskreis 5 „Landmanagement" veranstaltet das 159. DVW-Seminar zum Thema "Flurbereinigung - Schneller, einfacher, billiger!".

Weitere Informationen finden Sie auf der Seminarseite des DVW.

Mi. 5 Apr, 2017

Kick Off - ESNC and the Copernicus Masters (Mi. 5 Apr, 2017 17:00 - 21:00)

It's almost that time of the year again! Go ahead and register for our joint international kick-off event of the ESNC and the Copernicus Masters on 5 April 2017 in Brussels. Did you know that the European Committee of the Regions (CoR) will be the dedicated patron of the ESNC 2017? Read the full story on the CoR patronage, check out exciting news from our satellite navigation innovation network and meet like-minded people at exciting events. Do you want to become an official partner of the ESNC? Do not miss this opportunity and find out more here!
We are happy to see you at our kick-off event!

Your ESNC team

Do. 6 Apr, 2017

VDV-Bildungswerk: „Mit der ZEIT gehen - die 4. Dimension“ (Do. 6 Apr, 2017 10:00 - Fr. 7 Apr, 2017 12:00)

Die Größe ZEIT ist in heutigen Messverfahren von besonderer Bedeutung. Nicht nur in der Weise, dass sie das Maß für die Erfassung und Modellierung zeitlicher Veränderungen ist. Auch der ZEITstempel als diskrete Information zur Messwerterhebung insbesondere bei Multisensoren und bewegten Objekten stellt eine zentrale Kenngröße dar....

Weitere Informationen zum Seminar finden Sie hier.

Fr. 7 Apr, 2017

VDV-Bildungswerk: „Mit der ZEIT gehen - die 4. Dimension“ (Do. 6 Apr, 2017 10:00 - Fr. 7 Apr, 2017 12:00)

Die Größe ZEIT ist in heutigen Messverfahren von besonderer Bedeutung. Nicht nur in der Weise, dass sie das Maß für die Erfassung und Modellierung zeitlicher Veränderungen ist. Auch der ZEITstempel als diskrete Information zur Messwerterhebung insbesondere bei Multisensoren und bewegten Objekten stellt eine zentrale Kenngröße dar....

Weitere Informationen zum Seminar finden Sie hier.

Mo. 24 Apr, 2017

GeoForum MV 2017: „Mit Geoinformationen planen!“ (Mo. 24 Apr, 2017 10:00 - Di. 25 Apr, 2017 10:00)

Der Ausbau von Infrastrukturen, die Beteiligung von Bürgern im Verwaltungshandeln, die Entwicklung von Standards sind Faktoren in einer Landesentwicklung, die durch Geoinformation bereits heute bei der Planung und Umsetzung durchgehend unterstützt werden. Neue Herausforderungen ergeben sich durch die durchgehende Anwendung über Schnittstellen hinweg und die Nutzung der vielfältigen und großen Geodatenbestände. Das GeoForum MV 2017 greift diese Entwicklungen auf und widmet sich dazu den neuen Technologien und Anwendungen.

Di. 25 Apr, 2017

GeoForum MV 2017: „Mit Geoinformationen planen!“ (Mo. 24 Apr, 2017 10:00 - Di. 25 Apr, 2017 10:00)

Der Ausbau von Infrastrukturen, die Beteiligung von Bürgern im Verwaltungshandeln, die Entwicklung von Standards sind Faktoren in einer Landesentwicklung, die durch Geoinformation bereits heute bei der Planung und Umsetzung durchgehend unterstützt werden. Neue Herausforderungen ergeben sich durch die durchgehende Anwendung über Schnittstellen hinweg und die Nutzung der vielfältigen und großen Geodatenbestände. Das GeoForum MV 2017 greift diese Entwicklungen auf und widmet sich dazu den neuen Technologien und Anwendungen.

DWA-GeoIT-Tage – Technologien in der Wasserwirtschaft 4.0 (Di. 25 Apr, 2017 10:00 - Mi. 26 Apr, 2017 15:30)

"...Das Programm greift aktuelle Entwicklungen und Fragen zu nachhaltigen Lösungsansätzen in der Wasser-, Abwasserwirtschaft und Stadtentwicklung auf. Die Digitalisierung im Rahmen der Wasserwirtschaft 4.0 ist zweifelsohne mit enormen Chancen verbunden. ..."

Tagung mit begleitender Fachausstellung
Hackathon WaWi 4.0 im Rahmen der Tagung
25. – 26. April 2017, Uni Duisburg-Essen

Den Programmflyer (PDF) finden Sie hier.

Mi. 26 Apr, 2017

DWA-GeoIT-Tage – Technologien in der Wasserwirtschaft 4.0 (Di. 25 Apr, 2017 10:00 - Mi. 26 Apr, 2017 15:30)

"...Das Programm greift aktuelle Entwicklungen und Fragen zu nachhaltigen Lösungsansätzen in der Wasser-, Abwasserwirtschaft und Stadtentwicklung auf. Die Digitalisierung im Rahmen der Wasserwirtschaft 4.0 ist zweifelsohne mit enormen Chancen verbunden. ..."

Tagung mit begleitender Fachausstellung
Hackathon WaWi 4.0 im Rahmen der Tagung
25. – 26. April 2017, Uni Duisburg-Essen

Den Programmflyer (PDF) finden Sie hier.

Geoinformationsrecht: Querschnittsmaterie in der öffentlichen Verwaltung (Mi. 26 Apr, 2017 9:30 - 17:30)

"Das Geoinformationsrecht als Querschnittsmaterie ist sehr facettenreich und gewinnt im Verwaltungsbereich zunehmend an Bedeutung.

Das Praxisseminar vermittelt einen Überblick über wichtige rechtliche Aspekte beim Umgang mit geographischen Informationen. Die Besonderheiten in diesem Bereich ergeben sich nicht zuletzt aus den speziellen Eigenschaften von Informationen im Allgemeinen und deren Raumbezug im Besonderen. ...."

Die Veranstaltung fundet in Bonn statt.

Geo@aktuell: BIM und GIS - Der Beitrag moderner Geoinformationssysteme zum Planen-Bauen 4.0 (Mi. 26 Apr, 2017 9:30 - 13:15)

... Das Thema Building Information Modeling (BIM) steht am 26. April im Mittelpunkt von Geo@Aktuell, dem Nachfolgeformat der traditionellen Expertenrunde des Runden Tisches GIS e.V., zu dem der Verein Sie herzlich einlädt. Neben fünf hochkarätig besetzten Vorträgen zum Thema wird im Bayerischen Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung in München auch das jüngste Leitfaden-Projekt des Vereins zum Thema BIM und Geodäsie vorgestellt. ...

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Improving Industry involvement with Copernicus and GEO (Mi. 26 Apr, 2017 9:30 - 17:00)

Ein Workshop der EARSC - European Association of Remote Sensing Companies

...EARSC, in coordination with DG GROW and DG RTD, is organising a full day-event on April 26 to discuss concrete ways for the improved industry involvement in the exploitation of Copernicus Services and the delivery of GEO vision.

The morning session will underline the key priorities of GEO with regards to industry engagement and, through the example of GEO-CRADLE, will provide a concrete account of tools that can help EU industry develop business in the Balkans, North Africa and Middle East.

In the afternoon, a lively discussion between representatives of the European Entrusted Entities and EU companies will take place, with the aim to establish a common roadmap for the improved exploitation of Copernicus Services by EU industry. ...

Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.

Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

Roundtable Man-Machine-Interface – Next-Gen-MMI: unbefriedigend oder unterschätzt? (Mi. 26 Apr, 2017 12:00 - 19:00)

Verheißungsvolles rund um Sprachein- und ausgabe, Gesten-, Augen- und Gehirnsteuerung

Durch Touchscreens, Sprachein- und ausgabe, ist die Bedienung vieler Geräte in den vergangenen Jahren einfacher geworden. Gestik, Augen- oder gar Gedankensteuerung haben ihre Bewährungsproben weitestgehend noch vor sich. Bei Experten besteht Einigkeit besteht, dass da viele Chancen für neue Funktionen und Features von elektronischen Geräten und Systemen warten.

Weitere Informationen und das Programm finden Sie hier.

Do. 27 Apr, 2017

Beschaffung von Geodaten, Geoinformationssystemen und Geoinformationsdiensten (Do. 27 Apr, 2017 10:00 - 16:30)

"Geodaten, Geoinformationssysteme (GIS) und Geoinformationsdienste haben einen wachsenden Stellenwert für staatliche Einrichtungen, insbesondere auch Gemeinden. ...."

Der neue Business Atlas (Do. 27 Apr, 2017 15:00 - 18:00)

Das infas360-Team lädt Sie sehr herzlich zur kostenfreien Teilnahme an der Live-Einführung des neuen business atlas mit Get Together am Donnerstag, den 27. April 2017 von 15 bis 17.30 Uhr in Bonn ein.

Der business atlas ist die neue cloudbasierte Gemarketing-Plattform aus der Kooperation von alta4 und infas 360 – umfassend, schnell, leicht verständlich, individualisierbar, preiswert, unverzichtbar:

• Objektive Bewertung von Standorten, Einzugs- und Marktgebieten
• Transparente Analyse von Standort-/Vertriebsleistungen
• Intelligente Zuordnung von Kunden/Märkten zu Vertriebseinheiten
• Zuverlässige Berechnung von Potenzialen
• Optimierung von Vertriebsrouten
• u.v.m.

Die Einladung als PDF.

 

Fr. 28 Apr, 2017

Global Navigation meets Geoinformation 2017 (Fr. 28 Apr, 2017 10:00 - 17:00)

Fachkonferenz und hessische Auftaktveranstaltung der European Satellite Navigation Competition (ESNC) 2017

... das Centrum für Satellitennavigation Hessen (cesah), die Europäische Raumfahrtorganisation ESA, das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG) und Hessen-IT/ Digitales Hessen laden Sie am 28. April 2017 von 10:00 bis 17:00 Uhr herzlich zur Konferenz „Global Navigation meets Geoinformation“ ans Europäische Satellitenkontrollzentrum ESOC nach Darmstadt ein. Das Motto in diesem Jahr lautet "Satellitennavigation und Erdbeobachtung in einer digitalisierten Welt"...

Such Kalender

Powered by JCal Pro - the Joomla Calendar