Kommende Termine

flache Liste
März 2020
März 2020

Di. 3 Mär, 2020

Mi. 4 Mär, 2020

Di. 10 Mär, 2020

Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus 2020 (Di. 10 Mär, 2020 9:00 - Do. 12 Mär, 2020 16:00)

Für die Fernerkundung und Copernicus im Speziellen öffnen sich neue Dimensionen. 2020 tritt die neue EU Weltraumverordnung in Kraft – die Rechtsgrundlage des Copernicus-Programms für weitere sieben Jahre. Dies bedeutet gleichzeitig auch eine Finanzierungssicherheit und Planbarkeit für alle beteiligten und zukünftigen Akteure. Gemeinsam mit dem Programmbeschluss der ESA Ministerratskonferenz Ende 2019 werden somit die Weichen für die Weiterentwicklung des ambitionierten Erdbeobachtungsprogramms gestellt, welches für Deutschland ein wichtiger Baustein der strategischen Autonomie Europas ist. “Neue Dimensionen“ unter diesem Leitmotiv werden auf dem Forum das Potential und die Zukunft der Fernerkundung für Deutschland aufgezeigt und diskutiert.

Mi. 11 Mär, 2020

Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus 2020 (Di. 10 Mär, 2020 9:00 - Do. 12 Mär, 2020 16:00)

Für die Fernerkundung und Copernicus im Speziellen öffnen sich neue Dimensionen. 2020 tritt die neue EU Weltraumverordnung in Kraft – die Rechtsgrundlage des Copernicus-Programms für weitere sieben Jahre. Dies bedeutet gleichzeitig auch eine Finanzierungssicherheit und Planbarkeit für alle beteiligten und zukünftigen Akteure. Gemeinsam mit dem Programmbeschluss der ESA Ministerratskonferenz Ende 2019 werden somit die Weichen für die Weiterentwicklung des ambitionierten Erdbeobachtungsprogramms gestellt, welches für Deutschland ein wichtiger Baustein der strategischen Autonomie Europas ist. “Neue Dimensionen“ unter diesem Leitmotiv werden auf dem Forum das Potential und die Zukunft der Fernerkundung für Deutschland aufgezeigt und diskutiert.

FOSSGIS-Konferenz 2020 (Mi. 11 Mär, 2020 10:30 - Sa. 14 Mär, 2020 13:30)

Die FOSSGIS-Konferenz ist die führende Konferenz für Freie und Open Source Software Geo-Software und OpenStreetMap. Die FOSSGIS-Konferenz 2020 wird vom gemeinnützigen FOSSGIS e.V und der OpenStreetMap Community und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg veranstaltet.

Do. 12 Mär, 2020

Nationales Forum für Fernerkundung und Copernicus 2020 (Di. 10 Mär, 2020 9:00 - Do. 12 Mär, 2020 16:00)

Für die Fernerkundung und Copernicus im Speziellen öffnen sich neue Dimensionen. 2020 tritt die neue EU Weltraumverordnung in Kraft – die Rechtsgrundlage des Copernicus-Programms für weitere sieben Jahre. Dies bedeutet gleichzeitig auch eine Finanzierungssicherheit und Planbarkeit für alle beteiligten und zukünftigen Akteure. Gemeinsam mit dem Programmbeschluss der ESA Ministerratskonferenz Ende 2019 werden somit die Weichen für die Weiterentwicklung des ambitionierten Erdbeobachtungsprogramms gestellt, welches für Deutschland ein wichtiger Baustein der strategischen Autonomie Europas ist. “Neue Dimensionen“ unter diesem Leitmotiv werden auf dem Forum das Potential und die Zukunft der Fernerkundung für Deutschland aufgezeigt und diskutiert.

FOSSGIS-Konferenz 2020 (Mi. 11 Mär, 2020 10:30 - Sa. 14 Mär, 2020 13:30)

Die FOSSGIS-Konferenz ist die führende Konferenz für Freie und Open Source Software Geo-Software und OpenStreetMap. Die FOSSGIS-Konferenz 2020 wird vom gemeinnützigen FOSSGIS e.V und der OpenStreetMap Community und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg veranstaltet.

Fr. 13 Mär, 2020

FOSSGIS-Konferenz 2020 (Mi. 11 Mär, 2020 10:30 - Sa. 14 Mär, 2020 13:30)

Die FOSSGIS-Konferenz ist die führende Konferenz für Freie und Open Source Software Geo-Software und OpenStreetMap. Die FOSSGIS-Konferenz 2020 wird vom gemeinnützigen FOSSGIS e.V und der OpenStreetMap Community und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg veranstaltet.

Sa. 14 Mär, 2020

FOSSGIS-Konferenz 2020 (Mi. 11 Mär, 2020 10:30 - Sa. 14 Mär, 2020 13:30)

Die FOSSGIS-Konferenz ist die führende Konferenz für Freie und Open Source Software Geo-Software und OpenStreetMap. Die FOSSGIS-Konferenz 2020 wird vom gemeinnützigen FOSSGIS e.V und der OpenStreetMap Community und der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg veranstaltet.

Di. 17 Mär, 2020

TWENTY2X (Di. 17 Mär, 2020 9:00 - Do. 19 Mär, 2020 18:00)

Neue Messe für den IT-Mittelstand: Die Deutsche Messe AG hat in Kooperation mit dem Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) eine neue Digitalmesse angestoßen, die erstmalig im März 2020 in Hannover stattfinden soll: TWENTY2X.

Mi. 18 Mär, 2020

TWENTY2X (Di. 17 Mär, 2020 9:00 - Do. 19 Mär, 2020 18:00)

Neue Messe für den IT-Mittelstand: Die Deutsche Messe AG hat in Kooperation mit dem Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) eine neue Digitalmesse angestoßen, die erstmalig im März 2020 in Hannover stattfinden soll: TWENTY2X.

Do. 19 Mär, 2020

TWENTY2X (Di. 17 Mär, 2020 9:00 - Do. 19 Mär, 2020 18:00)

Neue Messe für den IT-Mittelstand: Die Deutsche Messe AG hat in Kooperation mit dem Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) eine neue Digitalmesse angestoßen, die erstmalig im März 2020 in Hannover stattfinden soll: TWENTY2X.

Münchner GI-Runde 2020 – alle an einen Tisch (Do. 19 Mär, 2020 9:00 - Fr. 20 Mär, 2020 16:00)

Münchner GI-Runde 2020 – alle an einen Tisch Wissenschaft, Wirtschaft und Behörden zusammenbringen – diesen Anspruch erfüllt die Münchner Geoinformatik-Runde seit über 20 Jahren. Vom 19. bis 20. März 2020 erleben Teilnehmer wieder ein intensives Fachprogramm aus Wissenschafts-, Praxis-, und Innovationsforen, aktuelle Themen der Geoinformation sowie reichlich Gelegenheit zum Austausch.

Fr. 20 Mär, 2020

Münchner GI-Runde 2020 – alle an einen Tisch (Do. 19 Mär, 2020 9:00 - Fr. 20 Mär, 2020 16:00)

Münchner GI-Runde 2020 – alle an einen Tisch Wissenschaft, Wirtschaft und Behörden zusammenbringen – diesen Anspruch erfüllt die Münchner Geoinformatik-Runde seit über 20 Jahren. Vom 19. bis 20. März 2020 erleben Teilnehmer wieder ein intensives Fachprogramm aus Wissenschafts-, Praxis-, und Innovationsforen, aktuelle Themen der Geoinformation sowie reichlich Gelegenheit zum Austausch.

Such Kalender

Powered by JCal Pro - the Joomla Calendar